background
logotype

Berufliche Tätigkeiten

Aktuelle

Oktober 2016 - Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
Forschungsassistent am Österreichischen Archäologischen Institut (ÖAI)
   
Oktober 2013 - Universität Wien
Lehrbeauftragter am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie
   
Oktober 2010 - Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) 
Lehrbeauftragter am Institut für Botanik

Vergangene

 
Mai 2013 - August 2016 VIAS - Interdisziplinäres Forschungsinstitut für Archäologie der Universität Wien
Forschungsassistent
   
Oktober 2009 - Dezember 2013 Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) 
Forschungsassistent am Institut für Botanik
   
März 2008 - April 2013 VIAS - Interdisziplinäres Forschungsinstitut für Archäologie der Universität Wien
Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter
   
Oktober 2011 - März 2012 Universität Klagenfurt
Gastlektor am Zentrum für Umweltgeschichte (ehrenamtlich)
   
April 2009 - September 2009 VIAS - Interdisziplinäres Forschungsinstitut für Archäologie der Universität Wien
Projektleiter / Forschungsassistent
   
November 2008 - Juni 2009 Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) 
Forschungsassistent am Institut für Botanik 
   
März 2007 -
Februar 2008
Universität Innsbruck
Koordination des Spezialforschungsbereichs (SFB) HiMAT
   
Januar 2007 -
Juni 2007
VIAS - Interdisziplinäres Forschungsinstitut für Archäologie der Universität Wien
Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter
   
Februar 2004 -
Dezember 2006
Universität Innsbruck
Forschungsassistent am Institut für Botanik
   
Mai 2000 -
Juni 2002
natopia (Innsbruck)
Freiberuflicher Naturführer für junge und erwachsene Naturfreunde
   
Januar 2000 -
November 2002
Universität Innsbruck
Forschungstätigkeit im Rahmen diverser Projekte am Institut für Botanik
   
März 1999 -
Januar 2003
Universität Innsbruck
Tutor in mehreren Praktika am Institut für Botanik (Pflanzenbestimmung, Systematik der Kryptogamen und der Phanerogamen, Holzanatomie)

Akademische Ausbildung

Februar 2004 -
August 2008
Dissertation am Institut für Botanik der Universität Innsbruck (mit Auszeichnung bestanden)

Betreuer: Klaus Oeggl
Fächer: Archäobotanik, Waldgrenzökologie
Titel der Dissertation: Weizen, Linsen, Opferbrote – Archäobotanische Analysen bronze- und eisenzeitlicher Brandopferplätze im mittleren Alpenraum

   
Januar 2003 Diplomprüfung an der Universität Innsbruck (mit Auszeichnung bestanden)

Betreuer: Klaus Oeggl
Fächer: Archäobotanik, Entwicklungsbiologie der Pflanzen
Titel der Diplomarbeit: Anthrakologische und paläoethnobotanische Untersuchungen im bronzezeitlichen Bergbaugebiet Schwaz-Brixlegg (Tirol)

   
Oktober 1996 -
Januar 2003
Biologiestudium (Studienzweig Botanik) an der Universität Innsbruck
 

Förderungen und Auszeichnungen

Juni 2012 BOKU Teaching Award 2012
   
September 2008 -
Oktober 2008
SYNTHESYS Aufenthalt am Royal Museum for Central Africa (RMCA)Agriculture and Forest Economy Section (Tervuren, Belgien)
   
September 2006 ESF EARTH Summer School 'Researching non-industrial agriculture' (Asturias, Spanien)

Mitgliedschaften in wiss. Organisationen

Funktionen
Bioarchäologische Gesellschaft Österreichs (BAG): Stv. Obmann
Sonstige
AEA (Association for Environmental Archaeology) 
GNAA (Gesellschaft für Naturwissenschaftliche Archäologie ARCHÄOMETRIE)
GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften)
IAWA (International Organisation of Wood Anatomists)
IWGP (International Work Group for Palaeoethnobotany) 
ÖGUF (Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte) 
Verein zur Erforschung der Flora Österreichs
ZOOBOT (Zoologisch-Botanische Gesellschaft in Österreich)
2017  www.erbsenzaehler.at   globbers joomla templates